Pianale - International Piano Academy & Competition

Yong Hi Moon

… geboren in Korea, absolvierte ihr Solo-Debüt im Alter von 10 Jahren als Siegerin des National Korean Broadcasting Wettbewerbs mit der Philharmonie von Seoul.  Sie studierte in Wien, London und Bloomington. Ihre Lehrer Dieter Weber, Maria Curcio, György Sebok, Leon Fleisher, Wilhelm Kempff und Fou T'song, haben ihr Klavierspiel beeinflußt und ihre Karriere lange begleitet.

border border
Yong Hi Moon

Yong Hi Moon spielt Klavierabende und Konzerte mit Orchester in ganz Asien, Europa und den USA. Sie zählt weltweit zu den gefragtesten Meisterkurs Dozenten. 1993 veröffentlichte sie ein beliebtes Unterrichtsvideo in Korea mit dem Titel “Künstlerisches Klavierspiel”. Als Jurorin ist sie bei wichtigen internationalen Klavierwettbewerben wie dem Internationalen Klavierwettbewerb CCC Toronto, Internationaler Klavierwettbewerb Gilmore und dem Gina Bachauer vertreten. Im März 2014 war sie Vorsitzende der Jury des Internationalen Klavierwettbewerbs in Seoul. Seit 2002 unterrichtet Yong Hi Moon am Peabody Institute of Music in Baltimore / USA.

Yong Hi Moon ist 2017 erstmalig Dozentin bei der PIANALE International Academy & Competition. 

10 years pianale

icon Testimonials

Nozomi Nakagiri