Pianale - International Piano Academy & Competition

Ewa Poblocka

... geboren in Chełmno, Polen, stammt aus einer musikalischen Familie. Ihre Mutter, Zofia Janukowicz-Pobłocka, war eine bekannte Sängerin.
Nach ihrer Ausbildung an der Musikakademie in Danzig bei Zbigniew Śliwiński und Jerzy Sulikowski, studierte sie in Hamburg bei dem legendären Conrad Hansen. Außerdem beeinflußten Ewa Pobłocka große Meister wie Jadwiga Sukiennicka, Rudolf Kerer, Tatiana Nikolaeva and Martha Argerich. Sie ist Preisträgerin von wichtigen Klavierwettbewerben wie Vercelli (1977), Bordeaux (1979), und Warschau (1980).

border border
Ewa Poblocka

Ewa Pobłocka debütierte als zwölfjährige als Begleiterin ihrer Mutter bei Liederabenden im In- und Ausland. Seitdem trat sie als Solistin und Kammermusikerin in den meisten europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika,  China, Indonesien, Vietnam, Südafrika, Singapore, Korea, Japan und Australien auf.

Ewa Pobłocka ist Solistin einer Vielzahl von Weltpremieren und hat erste Tonaufnahmen von renommierten zeitgenössischen polnischen Komponisten wie Andrzej Panufnik, Witold Lutosławski, Paweł Szymański und Paweł Mykietyn gemacht. Letztere haben ihre Werke Ewa Pobłocka gewidmet.

Ihre Fonothek umfasst mehr als 50 Aufnahmen mit einem breiten Repertoire vom Barock bis hin zur Moderne für Klavier Solo, Kammermusik und Klavier mit Orchester.

Ewa Pobłocka ist außerdem eine hoch angesehene Pädagogin. Sie leitet die Klaviermeisterklassen  an der Musikakademie in Bydgoszcz und an der Chopin Universität in Warschau. Sie gibt regelmäßig Meisterkurse in Kanada, Vietnam, Japan, Mongolei, China, Irland, Norwegen und Korea. Ewa Pobłocka ist zusätzlich Gastprofessorin an der Geidai Universität in Tokio.
Als Jurymitglied war sie bei zahlreichen nationalen und internationalen Klavierwettbewerben unter anderen beim Unisa International Piano Competition in Pretoria (2004), International Chopin Piano Competition in Warschau (2005), Esther Honens International Piano Competition in Calgary (2006), und International Piano Competition in Hamamatsu (2012).

Ewa Poblocka gehört seit 2018 zum Dozenten Team der PIANALE.

10 years pianale

icon Testimonials

Leonardo Hilsdorf